Düsseldorf Triathlon

Schöner Wettkampf...

An sich war ich mir gar nicht so sicher, ob ich hier mitmachen wollte. Trainingszustand war nicht optimal, eigentlich ganz schlecht. Nach dem ich aber den ganzen Samstag auf der Messe Werbung für den Aeroscan gemacht hatte, bekam ich Lust auf den Wettkampf. Zum Glück hatte ich meinen Startplatz nicht abgegeben.

Morgens früh hatte ich mich im Wechselbereich eingefunden. Da meine Gruppe etwas später gestartet ist, konnte ich noch gut ausschlafen.  Einchecken alles kein Problem, außer, dass ich meinen Wechselplatz nicht finden konnte.

Schwimmen, naja, Wasserqualität läßt zu wünschen übrig, aber da kann der Veranstalter nichts für. Auch die Streckenlänge war falsch vermessen worden und wir mussten paar Meter mehr schwimmen.

Radfahren, eigentlich sehr schön, an manchen Stellen etwas zu eng und Kopfsteinpflaster (diese Stelle hätte man sich auch sparen können), aber an sich alles gut.

Laufen, etwas zu viel Zick Zack, sonst aber sehr gute Stimmung.Auch wenn die Strecke hier etwas zu kurz geraten ist.

Dafür, dass die Veranstaltung zum ersten Mal ausgetragen wurde, ist sie gut gelungen. Aus Erfahrungen wird man reicher.

Weiterlesen …

Zurück